Bergfest Shop
| Bergfest @ Facebook Bergfest @ Twitter | Beratung & Bestellung:09421 7039055 | zur Kasse |
zum Warenkorb (0)
| Login |
English Deutsch

Bergans kaufen im Bergfest Shop

Unsere Outdoor-Artikel beziehen wir unter anderem von dem norwegischen Hersteller Bergans. Bergans gehört dabei zu den weltweit führenden Herstellern von anspruchsvoller Outdoor-Ausrüstung und Funktionsbekleidung. Dabei wird bei Bergans Zweckmäßigkeit und Tradition groß geschrieben und aufgrund der regen Tragekultur Norwegens, wurden hier einige innovative Rucksack- und Tragesysteme entwickelt. Die historische Bedeutung des optimalen Transports von Dingen ist enorm, und es spiegelt sich die Art einer ganzen Kultur wieder, wenn man die Rucksackmentalität einbezieht. So war es in Norwegen in den Fjordlandschaften schon sehr früh üblich, die Tragegestelle, ähnlich wie auch die Indianer in Amerika, zu optimieren. So entwickelte sich in Norwegen ein eigenes Verständnis für die optimale Lastenverteilung für den Transport von Dingen mit dem Rucksack.

Auf dieses traditionelle Verständnis baut der Hersteller Bergans auf und liefert entsprechend innovative Produkte. Dabei ging alles zurück auf den Erfindergeist von Ole F. Bergan (1876 bis 1956), der damals die Kenntnisse über die traditionellen und gestelllosen Tragesäcke mit seinen Fertigkeiten in Bezug auf Holzrahmen und Rückengestelle verband. Durch den Einsatz neuer Materialien konnte die Tragekultur somit basierend auf traditionellen Herangehensweisen modernisiert werden und die Firma Bergans Meis og Ryggsekk wurde ins Leben gerufen.

Auf industriellem Gebiet bedeutete das für Norwegen die Festigung eines Marktbereiches. Schnell wurden Erfindungen patentiert, die sich Zeit des Lebens von Bergan auf bis zu 45 beliefen und sich nicht nur auf Tragesysteme für Rucksäcke beziehen. Nicht zuletzt ist die Firma Bergans heute in den Fachkreisen dennoch mit einer Erfindung besonders in Verbindung zu bringen: Dem Rucksack mit Tragegestell. Im Jahr 1908 kam Bergan die Idee während eines Jagdausfluges, als er die Form seines Rucksackes mit einem Wacholderzweig für den Rücken optimierte.

Um sich stetig weiterzuentwickeln und innovative Produkte realsieren zu können arbeitet Bergans mit sowohl einfachen Wanderern als auch Extremaktivisten zusammen. Dies spielt eine große
Rolle für die Weiterentwicklung der Produkte von Bergans. Bergans ist es wichtig, die individuellen Bedürfnisse von Outdoorsportlern genau zu prüfen und in die Produkte mit einfließen zu lassen. Wir sehen uns „draußen“ – auch im neuen Jahrhundert der Firmengeschichte werden wir uns "auf Tour" begeben!

www.bergans.de

Bergans übernimmt VerantwortungBergans Verantwortung

Für Bergans als bedeutenden Hersteller von Tourenausrüstung und Outdoorbekleidung stellt der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur einen zentralen Bestandteil der Unternehmensphilosophie dar. Bergans ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung sowie der Tatsache, dass alle Handlungen Auswirkungen auf die Umwelt haben, bewusst. Daher engagiert sich Bergans sowohl intern als auch außerhalb des Unternehmens, um den ethischen, umweltpolitischen und gesellschaftlichen Herausforderungen gerecht zu werden. Auf diese Weise versucht Bergans , zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen und zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Zu den wichtigsten Zielen von Bergans gehört es, die Auswirkungen der Produkte auf die Umwelt durch eine bewusste Materialwahl zu minimieren.

Außerdem stellt sich Bergans hohe Anforderungen in Bezug auf den Einsatz von Chemikalien. Gemeinsam mit Zulieferern versucht Bergans Lösungen zu finden, die mit einer möglichst geringen Chemikalienmenge auskommen.

Darüber hinaus führt Bergans bei Zulieferern Kontrollen hinsichtlich der Umweltauswirkungen und Arbeitsbedingungen durch und leiten Verbesserungsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass auch die Rohstoffe und Halbprodukte den hohen Maßstäben gerecht werden.

Weitere Felder der Verantwortung von Bergans für die Umwelt sind Verbesserungen bei Energieeffizienz, Abfallbehandlung, Transport und Logistiklösungen mit dem Ziel, Emissionen und Beeinträchtigungen der Umwelt zu reduzieren.

Initiative für ethisch korrekten HandelIEH

Bergans wurde im Februar 2009 Mitglied der Initiative für ethisch korrekten Handel (IEH). Hierdurch hat sich Bergans verpflichtet, den Einkauf gemäß den ethischen Richtlinien der IEH zu organisieren mit dem Ziel, Verbesserungen in Bezug auf Menschen- und Arbeitnehmerrechte, Entwicklung und Umweltschutz zu erreichen.

Die umfangreichen Aufgaben, die sich Bergans in diesem Zusammenhang gestellt hat und kontinuierlich weiterverfolgt, sind sehr zeit- und ressourcenaufwändig.

Die Aktivitäten der IEH beruhen auf dem Grundsatz, dass faire Arbeitsbedingungen in der Produktion von Handelswaren entwicklungsfördernd wirken. Ausbeuterische Arbeitsbedingungen, Kinderarbeit, Arbeitsunfälle und Umweltzerstörungen hemmen die Entwicklung in Ländern, die ansonsten vom internationalen Handel profitieren können. Die Mitgliedschaft von Bergans in der IEH bedeutet die Verpflichtung und den Willen, zur Verbesserung dieser Bedingungen beizutragen.

www.etiskhandel.no

Mountain People Mountain People Logo

Mountain People ist eine ehrenamtliche Organisation der Bergnationen Norwegen und Nepal, die das Projekt Fjellfolk til fjellfolk ins Leben gerufen hat. Hier können Bergliebhaber aus Norwegen Bergbewohner anderer Länder darin unterstützen, durch Selbsthilfe nachhaltige Projekte umzusetzen.

Da Bergans Ausrüstungen für Bergsteiger herstellt, ist es für Bergans selbstverständlich, dieses Projekt zu fördern. So unterstützt Bergans den Bau und Betrieb einer Schule in Solukhumbu (Everest-Gebiet), einer Schule in der Region Makalu sowie einer Bibliothek mit Kulturzentrum bei Kathmandu. Auch der Bau von 50 Kindergärten bis 2015 gehört zum Programm.

www.mountain-people.org

Miljøfyrtårn - «Umweltleuchtturm» Umweltleuchtturm

Bergans ist stolz darauf, die Auflagen des norwegischen Umweltzertifikats Miljøfyrtårn erfüllen zu können. Aufgrund der Bemühungen von Bergans sind die Norweger offiziell anerkanntes Miljøfyrtårn-Unternehmen. Der Miljøfyrtårn stellt mit konkret messbaren Zielen exakt definierte Anforderungen an die Umweltarbeit eines Unternehmens. Als Miljøfyrtårn-Unternehmen erfüllt Bergans Anforderungen in den Bereichen Arbeitsumfeld, Energieverbrauch, Einkauf, Materialverbrauch, Abfallentsorgung, Transport und Klimagasemissionen. Das Zertifikat wird durch eine öffentliche Prüfstelle verliehen und ist drei Jahre lang gültig. Dieses Verfahren wird vom norwegischen Umweltministerium gefördert und empfohlen.

Umweltschutz endet nicht mit dem Erhalt eines Zertifikats. Bergans hofft, auch künftig durch kontinuierliche Verbesserungen im Umweltschutz zu einem erhöhten Umweltbewusstsein unserer Branche beitragen zu können.

www.miljofyrtarn.no

EOG und EOCA EOG und EOCA

European Outdoor Group (EOG) ist ein europäischer Zusammenschluss von Akteuren in der Sport- und Outdoorbranche. 2006 führten die gemeinsamen Naturschutzinteressen der Mitglieder zur Bildung der European Outdoor Conservation Association (EOCA). Seitdem leistet die Vereinigung finanzielle Unterstützung für Naturschutzprojekte in verschiedenen Teilen der Welt. Bergans ist aktives Mitglied beider Zusammenschlüsse.

www.eogconservation.org