Bergfest Shop
| Bergfest @ Facebook Bergfest @ Twitter | Beratung & Bestellung:09421 7039055 | zur Kasse |
zum Warenkorb (0)
| Login |
English Deutsch
zurück


Technische Infos zu Hanwag Altai GTX :

  • Gewicht in g (Schuhgröße 7-7.5): 730
  • Obermaterial: Sportvelours, Cordura®
  • Sohle: Vibram® AW Integral
  • Sohlen Merkmale: Besonders leicht durch Integration der Versteifung in die Zwischensohle, gut stützend, Trekkingprofilmit Brems-und Auftrittstollen
  • Futter: GORE-TEX® Laminat
  • Geschlecht: Herren
:




  • Vibram "AW Integral"
    Zum patent angemeldete neue Trekking-Sohle. Durch Integration des Gelenks (Versteifung) in die Zwischensohle besonders leicht und dennoch sehr stützend. Trekkingprofil mit Brems- und Auftrittstollen.



Josef Wagner war 70 Jahre lang täglich in der Firma - und ist auch heute noch oft dort anzutreffen. Denn sein Wissen um die Schuhmacherei ist einzigartig! Im Jahre 2004 stellte er die Weichen für die Zukunft. Er gab zwar die Zügel der Firmenleitung aus der Hand, legte aber für seine Nachfolger die Marschrichtung von HANWAG fest.

Der Firmengründer und Namensgeber von HANWAG, HANS WAGNER, stammte aus Jetzendorf . Er war einer der drei Söhne des Schuhmachermeisters Johann Wagner. Zusammen mit seinen Brüdern Adolf (später: Hochland Schuhfabrik, Weichs) und Lorenz Wagner (später: Lowa Schuhfabrik, Jetzendorf) erlernte er das Schuhmacherhandwerk von seinem Vater.

Die Fertigung zwiegenähter Schuhe, die zu dieser Zeit noch nicht sehr bekannt war, eignete er sich bei einem Münchner Schuhmachermeister an. 1921 machte sich Hans Wagner in Vierkirchen selbständig und fertigte zunächst Maßschuhe. Dann begann er zwiegenähte Schuhe (Haferlschuhe) in Heimarbeit herzustellen. Bereits 1923 übernahm der erste Außendienstmitarbeiter den Verkauf der gefertigten Schuhe.

Seine qualifizierte Arbeit und sein Engagement verbunden mit Glück sicherten dem jungen Schuhmachermeister Hans Wagner eine treue Kundschaft und bildeten die Grundlage für die weitere Entwicklung. Mit Stolz zählt die Firma auch heute noch Händler aus den Anfangszeiten der Fimengründung zu ihren treuesten Kunden.

Mitte der 20er Jahre wurden neben Haferl- und Bergschuhen auch die ersten Skistiefel aus Leder produziert. 1940 konnte das Zwienähen auf Maschinenarbeit umgestellt werden. Die Schuhproduktion und der Verkauf nahmen stetig zu, auch aufgrund des Einsatzes verbesserter Materialien. 1970 begann man mit der Entwicklung des ersten funktionellen Hochtourenskischuhes "Haute Route", der fast 10 Jahre lang auf diesem Gebiet führend war. Kletterschuhe und Spezialschuhe für das Drachen- und Gleitschirmfliegen wurden von HANWAG mit Erfolg hergestellt. Außerdem ist HANWAG ein zuverlässiger Partner für Aufträge aus dem Behördenbereich. 1992 brachte HANWAG mit dem FUTURA Konzept eine Neuheit auf den Schuhmarkt. Das integrierte Schaft-Zungensystem verhindert das Verrutschen der Zunge. Der verminderte Druck auf das Schien- und Wadenbein ermöglichen einen komfortablen Sitz und hohen Tragekomfort.

In der Zeit von 1972 bis ins Jahr 2004 war Josef Wagner für die Firmengeschicke verantwortlich. Durch sein großes Engagement und die ständige Verbesserung und Fortentwicklung im Berg-, Trekking- und Wanderschuhbereich konnten in dieser Zeit viele neue Märkte erschlossen werden.

Seit dem 01.09.2004 gehört HANWAG nun dem Konzern der Fenix Outdoor AB an. Die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Produkte, die höchsten Ansprüchen gerecht werden sollten, stehen also weiter an erster Stelle. Denn mit den Marken Fjällräven - www.fjallraven.se   - und Primus - www.primus.se  - gehören zwei weitere Firmen dem Fenix Outdoor Konzern an, die für höchste Qualität im Outdoorbereich bekannt sind.

"Fortschritt aus Tradition" danach wird HANWAG auch in Zukunft traditionelle Werte mit innovativen Ideen in anspruchsvolle Produkte umsetzen.


Kundenrezensionen:

Autor:Gerhard Dietl 19.06.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Den ersten Test, eine Wanderung auf den grossen Arber, hat der Altai sehr gut bestanden. Der Schuh hat viel Grip auf Kies- und Schotterwegen, eine sehr gute Traktion beim Klettern auf Felsen und die Sohle bietet beim Steigen auf Wurzeln und Felskanten eine hohe Stabilität und Trittsicherheit. Auch beim bergab gehen und mit der richtigen Schnürung war alles wunderbar. Das Fußklima ist sehr gut, nichts drückt oder zwickt. Bis jetzt alles wunderbar.


Bewertung schreiben


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hanwag Badile Combi GTX
Hanwag Badile Combi GTX
UVP 209,90 € Ihr Preis 188,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Escalator Mid GTX
Hanwag Escalator Mid GTX
UVP 189,90 € Ihr Preis 170,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Yellowstone GTX
Hanwag Yellowstone GTX
UVP 209,90 € Ihr Preis 188,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Escalator Mid Lady GTX
Hanwag Escalator Mid Lady GTX
UVP 189,90 € Ihr Preis 170,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Dakota II Lady GTX
Hanwag Dakota II Lady GTX
UVP 209,90 € Ihr Preis 188,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Badile Mid GTX
Hanwag Badile Mid GTX
UVP 189,90 € Ihr Preis 170,91 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Cheyenne GTX
Hanwag Cheyenne GTX
UVP 180,00 € Ihr Preis 162,00 €
incl. 19 % MWST exkl.

Hanwag Altai GTX

Art.Nr.: H2210        Hanwag Größentabelle / Size Guide
Vibram "AW Integral"

Flottes Wandern und Steigen liegt dem Altai GTX® besonders gut. Flexibel und leicht glänzt er mit seinem exzellenten Abrollverhalten

Details

  • Gezwickte Machart, dadurch wiederbesohlbar
  • Stabiler Schuh, geeignet für das Tragen von schwerem Gepäck
  • Dauerhaft wasserdichtes und atmungsaktives GORE-TEX® Futter
  • Von HANWAG in Kooperation mit Vibram speziell entwickelte Sohle mit besonders gutem Abrollverhalten

Versand & Retoure innerhalb DE kostenlos !
incl. 19 % MWST exkl.
Lieferzeit:3-4 Tage
hier einfach registrieren und sparen!
UVP:
Ihr Preis:  €
$  £
  • Farbe auswählen:
  • Größe auswählen:
Farbe:  Größe:  x